Die Coronakrise stellt uns alle vor einen massiven finanziellen Engpass. Bitte helft uns, unsere Arbeit in Tamera fortsetzen zu können! In diesen Zeiten der globalen Krise steht Tamera, wie unzählige andere Projekte auch, vor einer herausfordernden Situation. Die Tore unserer Gemeinschaft blieben dieses Jahr für Gäste und Student*Innen geschlossen, was uns in einen großen finanziellen Engpass geführt hat. Um unsere Forschungsarbeit weiterzuführen und der Welt anbieten zu können, bitten wir Euch, uns mit Spenden für das Jahr 2021 zu unterstützen.

Hier ein Videoaufruf von Sabine Lichtenfels:

Der ausführliche Aufruf als Text