Ich möchte euch heute an einem besonderen Morgengespräch teilnehmen lassen, wie es täglich im Politischen Ashram von Tamera praktiziert wird. Wir nennen es den „Gottespunkt“. Das folgende Gespräch trägt den Titel „Das Omega-Feld“ nach einem gleichnamigen (noch unveröffentlichten) Text von Dieter Duhm, aus dem am Anfang des “Gottespunktes” zitiert wird. Das Gespräch wird eingeleitet und geführt von Mara Vollmer, Hüterin des Politischen Ashrams von Tamera, angehende Heilerin und Mutter zweier Söhne. Unter den Anwesenden melden sich auch Sabine Lichtenfels (Babette), Dieter Duhm (Delon) und Benjamin von Mendelssohn zu Wort. Möge euch die folgende Aufnahme inspirieren und ausrichten auf diejenige andere Dimension unseres Lebens, aus der die Lösung für unsere dringenden menschheitlichen Fragen kommt.